Kingpapers


Wertpapierkommentar:

Berichte und Meinungen zum Sammelthema Historische Wertpapiere, rein subjektiv, möglichst gut recherchiert, aber ohne Gewähr für die Angaben.



Gebr. Goedhart AG - bisher nicht bekannt:

Und dann bietet einer das bisher nicht katalogisierte und als nicht ausgegeben gehandelte Wertpapier an. Zweifel lassen sich ganz einfach beseitigen - und schon geht die Bitte um Überlassung einer Fotokopie oder Faxkopie heraus. Hier das Ergebnis:



Man staune. Unwillkürlich - wie eigentlich immer - greife ich zur Barov-Liste. Und siehe da: Sie findet sich unter Gebr. Goedhart AG, Sitz in Düsseldorf, Branche: Bauarbeiten aller Art, AG ab 1906, Hauptaktionär: Schantung Handels-AG aus Berlin. Aktienausgabe in Stücken wohl zu 1.000 M und 100 M.

Die Barov-Liste betrifft zwar nicht die vorgelegte Emission von 1954, verwirrt mich jedoch. Nach meinen Unterlagen ist die Gesellschaft in Berlin-Charlottenburg geführt, dann 1948 nach Lübeck und 1962 nach Berlin (West) verlegt worden. Also Anlass für neue Recherchen.

Der Verkäufer bekommt von mir den Tipp bei mehreren Sammlern, Händlern und Auktionatoren nachzufragen. Mein Interesse ist nicht riesig, mein Sammelgebiet ist so definiert, dass die Gebr. Goedhart AG mich absolut am Rande tangiert. Trotzdem: Eine Woche Aufenthalt in unserer Ferienwohnung an der Ostsee ist mir die Sache wert, alternativ einen Betrag, von dem meine fünfköpfige Familie nett essen gehen kann, nicht sonderlich luxuriös, aber guter Standard.

So recht will der Verkäufer nicht heraus, ob er nur die eine Aktie dieser Gesellschaft hat. Oder er versteht die Bedeutung der Frage nicht. Und Bargeld will er, keinen Urlaub (selbst schuld). Höhere Gebote hat er auch schon, bei mir kommt das typische Jagdfieber hoch, doch die Vernunft siegt. Ausstieg aus dem Rennen, die ganz Grossen liegen schon beim Dreifachen. Verkäufer will lieber an einen Sammler verkaufen, sieht aber doch das Geld ... - ich verstehe sein Problem und steige aus dem Rennen aus.

Geblieben ist mir die Kopie eines bis dahin unbekannten Wertpapiers. - Ach so: Und ein netter Restaurantbesuch mit meiner fünfköpfige Familie, die sich über den merkwürdigen Anlass (Papa hat Geld nicht ausgegeben) wundert.

Autor: Andreas Hardt










Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben ausschliesslich die Tatsachenbehauptungen und die Meinung des Verfassers wieder, nicht die der Domainbetreiber.
Sämtliche Beiträge sind von uns nach bestem Wissen und Gewissen aufgenommen worden. Trotzdem möchten wir keine Haftung eingehen, was Sie sicher verstehen. Deshalb alles ohne Gewähr.

Keine Haftung für eingesandte Manuskripte; es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Mit Veröffentlichung gehen die Nutzungsrechte an dem Urheberrecht des Autors unwiderruflich auf uns über.





Verantwortlich: Quart Consult GmbH, Mühlensteig 34 a, 23569 Lübeck, GF: Karin Neitzke
        Tel. (0451) 3 07 29 026, Fax. (0451) 3 07 29 028, AG Lübeck HR B 4130


Soweit diese Seite auf andere Internetseiten verweist oder diese durch einen Link aufzurufen sind, haften wir für die Angaben und Inhalte der anderen Seiten nicht.Insbesondere haben wir eine Prüfung der Inhalte verlinkter Seiten nicht vorgenommen. Deshalb distanzieren wir uns von den Inhalten verlinkter Seiten ausdrücklich.Preisangaben enthalten die uns zuletzt bekannt gewordenen Preise. Wir sind bemüht auf Änderungen schnell zu reagieren. Wenn Ihnen etwas auffällt sind wir für eine Mail dankbar.